Flohrstraße 19-21



Objektbeschreibung

Die modernen Loft-Büroeinheiten befinden sich in Berliner Bezirk Tegel. Zur Verfügung stehen noch drei vollwertige Geschosse, das Erdgeschoss oder auch das Dachgeschoss eignen sich hervorragend auch für einen gastronomischen Betrieb. Pro Etage werden 3 Einheiten in verschiedenen Größen entstehen: - ca. 120 m2/ ca. 273 m2/ca. 220 m2. Die Umgebung des Gebiets ist durch gewerbliche Nutzung geprägt.

Die Einschränkungen durch Wohnnutzung im nahen Umfeld sind ausgeschlossen, ein Verkehrsgutachten, ohne Absprache, zur uneingeschränkten Nutzung ( 24 h) des Gebäudes liegt vor. Gerne stehen Ihnen mehr als 50 Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung.


Grundriss


Flächen nach GIF

TE-Nr.
Etage
Fläche m² GIF nach DIN227
Status
Lager KG
530,87 frei
1 EG 844,89
frei
2 1.OG 163,10 frei
3 1.OG 332,53 frei
4 1.OG 278,78 frei
5 2.OG
148,40 vermietet
6 2.OG 333,36 vermietet
7 2.OG 278,65 vermietet
8 3.OG 148,40 frei
9 3.OG 333,36 frei
10 3.OG 278,52 frei
11 4.OG 148,40 frei
12 4.OG 333,00 frei
13 4.OG 278,52 vermietet
14 5.OG 503,63 frei
15 5.OG
278,90 frei

Die Gesamtfläche nach GIF des Gebäudes beträgt 5.213,31m²


Lage

Der Stadtbezirk Reinickendorf im Nordwesten Berlins grenzt an die Berliner Bezirke Spandau, Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte und Pankow und an den brandenburgischen Landkreis Oberhavel. Mit dem Namen Borsig begann die Industrietradition, die bis heute eine wichtige Rolle im Stadtteil spielt.

Der Bezirk steht wegen seiner ausgezeichneten Infrastruktur und seiner reizvollen Umgebung hoch im Kurs. Durch die gute Verkehrsanbindung an die Autobahn, den öffentlichen Nahverkehr und den Flughafen Berlin Tegel siedeln sich viele Unternehmen in diesem Bezirk an. Die Wirtschaftsstruktur reicht von globalen Unternehmen über innovative mittelständige Unternehmen bis hin zu kleinen Handwerksbetrieben.

Der Standort ist über die Stadtautobahn-Anschlussstelle Eichborndamm und Holzhauser Straße in wenigen Minuten erreichbar. Die angebotenen Einheiten befinden sich im Berliner Bezirk Tegel. Die Umgebung ist überwiegend durch gewerbliche Nutzung geprägt. Im weiteren Umfeld finden sich zudem Wohnbebauungen sowie Kleingärten. Weiter südlich befindet sich der Flughafen Tegel.

Die Flohrstraße mündet im Südwesten in die Seitenstraße und im Nordosten in die Straße 22( Tegel). Im Umfeld des Gebiets verkehren die Buslinien 133, N33, N6 und X33. In ca. 300 m Entfernung- und damit fußläufig erreichbar- befindet sich nordwestlich des Plangebiets der U-Bahnhof Holzhauser Straße und darüber an die Autobahn A 111. In weniger als 10 min Fahrzeit erreichen Sie den Flughafen Tegel.



Anschrift Flohrstraße 19-21
13507 Berlin
Art der Bebauung Gewerbelofts

Ansprechpartnerin: Maria Parachkevova
   +49 (0) 30 516 95 84-15
  mp@bob-immo-konzept.de

  DIREKTANFRAGE

BoB Immobilienkonzepte GmbH / SPG & Co. Berlin Projektenwicklungs GmbH © 2018